Bücher über Reckenfeld

Über den Ort Reckenfeld (Stadtteil von 48268 Greven) und die eigene Vorgeschichte gibt es neben Schriften unterschiedlicher

Autoren bzw. Herausgeber (Pottmeyer, Strotmann, Rautenberg, Stadt Greven, Heimatbund Emsdetten, Reckenfelder und

Grevener Bote und einige mehr) auch drei Bücher des Reckenfelder Chronisten Roland Böckmann.

Alle drei Bücher sind nach jetzigem Stand (Ende 2016) vergriffen.

Nun hat der 1940 in Reckenfeld geborene Manfred Rech eine Dokumentation (in zwei Bänden) herausgegeben.

Beide Bände können für 19,90 EURO (je Band) käuflich erworben werden.

Wenn Sie Interesse haben und beide Bücher oder auch nur ein Buch bestellen wollen, dann teilen Sie mir dieses bitte per Mail mit. E-Mail an: manfred_rech@t-online.de

Wollen Sie die Bücher zugesandt haben, kommen noch 7 EURO an (Paket)Portokosten je Band hinzu.

Band I enthält die Früh- und Vorgeschichte Reckenfelds bis zum Jahr 1927.

Band II umfasst die Jahre 1928 bis 1959 mit brisanten Reckenfelder Themen.

Es folgen nun Ausschnitte aus dem Band I:

Es folgen nun Ausschnitte aus dem Band II:


Seitenanfang
Zurück
(c) 2017 by www.geschichte-reckenfeld.de    [Impressum]    [Kontakt]