Walgenbach

Der Walgenbach wurde im Zuge der Erbauung des Max-Klemens-Kanals als Abzugsgraben mit Überfall' bis zur Ems um 1730 angelegt.

Der Verlauf des Walgenbachs hat sich bis heute kaum verändert. Nur die Anbindung an den ehemaligen Max-Klemens-Kanal ist nicht mehr vorhanden.

Der Name 'Walgenbach' hat sich im Verlauf der Jahrhunderte gewandelt: Wargenbeke, Wargenbach, um nur zwei zu nennen.

Ausschnitt meiner Präsentation über die Entstehung Reckenfelds. Thema: "Wie und wann entstand der Walgenbach?" [PDF-Datei]


Seitenanfang
Nächstes Thema:   Beschaffung von Geräten und Materialien
Vorheriges Thema:   Vermessen Gelände und Anlegen Entwässerungssystem
(c) 2007 by www.geschichte-reckenfeld.de    [Impressum]    [Kontakt]