1930er Jahre

Schuppen Typ C

Der größte aller Schuppen war der Typ C mit einer Breite von 50 Metern. Hier konnten gleichzeitig fünf Waggons be- und entladen werden.

Spitzname eines solchen Schuppens bei den Siedlern: D-Zug (Durchgehender Zug).

Aus diesem Foto aus den 30er Jahren d. v.Jh. vom Schuppen Nummer 86 im Block C ist aber auch ersichtlich, in welch ärmlichen Verhältnissen diese Familie mit ihren Kindern gelebt hat.


Zurück
(c) 2005 by www.geschichte-reckenfeld.de    [Impressum]    [Kontakt]