Die Ortsgeschichte Reckenfelds - Reckenfeld Aktuell

Reckenfeld "Aktuell" I

Stand: Juli 2021
  • Die ehemaligen Sportplätze, das Clubheim und die "Turnhalle" an der Emsdettener Landstraße befinden sich nun am Wittlerdamm. Der SCR hatte für den Bau der neuen Anlage und den Umzug die Organisation übernommen und viel Lob für dieses außergewöhnliche Engagement erhalten.

  • Nun stehen Planung und Bebauung auf dem ehemaligen Sportgelände und auch die eigentliche Ortsmitte (Dorfplatz und Umgebung) auf der "Tages"-Ordnung.

    ********* Die Westfälischen Nachrichten haben sich der Themen angenommen, am: ********

    Ein KLICK auf das aufgeführte Thema und schon sind Sie bei der WN gelandet

03.07.2021
Abschied von den Hofhäusern
-
11.06.2021
Abriss macht den Weg frei
-
28.05.2021
Aldi steht in den Startlöchern
-
26.05.2021
Klimaneutral ist machbar
-
21.05.2021
Fußgängerzone passe
-
16.05.2021
Bürgerhaus ist Kernstück
-
15.05.2021
Passt alles nicht zusammen
-
11.05.2021
Viertel ohne fossile Brennstoffe
-
07.05.2021
Förderantrag in Vorbereitung
-
17.04.2021
Barrierefreie Teststelle
-
16.04.2021
Fußgängerzone am Kirchplatz
-
13.04.2021
Ball liegt in Mstr.(Aldi)
-
17.03.2021
Fußgängerzone wird Spielstraße
-
12.03.2021
Satteldächer bevorzugt
-
09.03.2021
Keine Ausländerunterkunft mehr
-
06.03.2021
Fördermittel beantragen
-
01.03.2021
Caritas-Haus am Walgenbach
-
26.02.2021
Aldi-Aufstockung?
-
25.02.2021
Bürgerverein steht parat
-
24.02.2021
ReBüVe als Bauherr?
-
17.02.2021
BürgHaus: Keine Selbstplanung
-
25.08.2020
Zentrale Bushaltestelle
-
21.08.2020
Straßennamen
-
20.08.2020
Grünkonzept für Reckenfeld
-
25.07.2020
Interview mit Termöllen
-
01.07.2020
Wir brauchen ein Bürgerhaus -KEIN LINK-
-
13.06.2020
Grevener haben Vorrang
-
09.03.2020
Ausschreibg.
-
07.02.2020
Grünkonzept
-
04.02.2020
65-150 GeschoWohng
-
01.02.2020
KommentarHengst
-
01.02.2020
Mehr Licht
-
28.01.2020
Mehr für Familien
-
25.01.2020
Ausgew. Mischg.
-
22.01.2020
Mehr Grün
-
18.01.2020
Wohnungss. Glücks.
-
07.12.2019
Geänderter Entwurf
-
04.12.2019
Chronik-Neubaugebiet
-
02.12.2019
Einweihg-Wittlerdamm
-
23.11.2019
Soll-Eröffng.-Termin
-
21.11.2019
2 Option.für O-Mitte
-
19.11.2019
Bürgerhausplanung
-
11.10.2019
Aufwertung O-Mitte
-
17.06.2019
2. Hut wird gezogen
-
16.06.2019
Kein Windhundrennen
-
06.06.2019
Bald Halle mit Dach
-
25.05.2019
Hut ab, SCR!
-
21.03.2019
Modellcharakter SCR
-
14.03.2019
SCR krempelt die Ärmel hoch
-
08.03.2019
Sportplatz zum Selbermachen
-
27.02.2019
Erstes Treffen Planer
-
25.01.2019
Entschdg.i.Mai
-
29.11.2018
StättebaulichWettbewerb
-
27.11.2018
Was gehört zur O-Mitte?
-
23.11.2018
Neubau: SCR erhält 2,5 Mill.
-
8.10.2018
Vennemeyer: Mit Re-Bü-Ve einig
-
28.09.2018
Bgm: Verfahren verzögert sich
-
25.09.2018
Großer Wurf?Prognose
-
21.09.2018
ReBüVe: BriefanBgm
-
19.09.2018
AnbindgMitte+Bürgerzentr
-
04.08.2018
AntrGestaltg-O-Mitte
-
20.6.2018
2,5Mill.bereitgestellt
-
08.03.2018
Auftrag vergeben
-
28.2.2018
Finanzierbar?
-
28.1.2018
Quantenspr.-fürReckenf?
-
22.1.2018
Überplanung.O-Mitte
-
14.1.2018
Inter.Niepel
-
15.12.2017
Intern.Lösung/Architekt.
-
21.10.2017
BaustartWittlerd.2018
-
12.07.2017
SCR+Planer:Super
-
12.07.2017
Termöllen.macht.weiter
-
29.06.2017
Kegler:Tür.noch.offen
-
26.06.2017
SCR:Kunstrasen
-
15.06.2017
Kunstrasen+PlusX
-
05.05.2017
Keine.Plang.beauftagt
-
28.04.2017
Wohnviertel.plus.2Märkte
-
07.04.2017
NRW.urban.Federführung -
24.03.2017
Förderg: Keine.Chance
-
24.02.2017
SCR:Tappen.im.Dunkeln
-
29.01.2017
SPD.macht.Dampf
-
17.11.2016
Plan.erstellen:Hohe.Prioriät
-
28.09.2016
Stadt+SCR
-
10.06.2016
SCR:Drängt.auf.Umzug
-
06.03.2016
Stadt:Fördermitt.beantragt
-
06.03.2016
Kommentar
-
03.11.2015
Re-Bu-Ve:Versammlg.
-
19.10.2015
CDU:für.Sportpl.Fusion
-
17.06.2015
Sportpl.Kosten: 3,1Mill
-
11.12.2014
CDU:Fehlende Bauplätze?Bauland.Wöste
-
06.11.2014
Geld.aus.Brüssel?
-
31.10.2014
Kein.Geld.aus.Düsseld
-
22.10.2014
Düsselddorf.sagt.Nein
-
20.01.2014
Stundenten:Ortsverschönerg
-
16.01.2014
Studenten:Entwurf.vorgelegt
-
24.10.2013
Warten.auf.2014
-
11.07.2013
MehrwertfürRfeld
-
06.06.2013
Sanierg.oderNeubau
-
24.04.2013
Ideen.Hornemann?
-
30.01.2013
Pflaster.bleibt
-
25.01.2013
Zugpferd-Soccer?
-
24.10.2012
Kunstrasenplatz.Wittler?
-
23.10.2012
Quo-Vadis-Reckenf?
-
20.10.2012
Bürgerhaus.i.Turnhalle?
-
10.10.2012
Projektende2020
-
26.06.2012
Sportplätze.einbeziehen
-
03.06.2012
Endspurt.2020
-
25.05.2012
Bürgerhaus.Ende?
-
24.05.2012
Re-Bü-Ve:Chancen.schwinden
-
12.05.2012
SCR:Lieberheuteals
-
06.05.2012
GenerationPark
-
03.05.2012
Mehr.Grün.Wenig.Verkehr
-
15.03.2012
Wunsch.Katalog.2020
-
04.03.2012
Planungswerkstatt.2020
-
20.02.2012
Händler.wenig.Interesse
-
16.02.2012
Planungswerkstatt.i.März
-
10.02.2012
Stadt.will.E-Händler.binden
-
08.02.2012
ReBüVe:für.ein.Bürgerhaus
-
08.02.2012
Lenk.Kreis:Soll:Juni12
-
20.01.2012
Bürger.Beteil.
-
22.11.2011
Integr.Handl.Konzept
-
28.09.2011
Konzept.für.O-Mitte
-
25.02.2011
O-Mitte-ausklammern
-
14.01.2011
Startsignal-für-O-Mitte.Schulz
-
16.12.2010
Finanzen.setzen.Rahmen
-
01.07.2010
Ortskern.mit.Zukunft?
-
29.04.2010
Fördermitt.für.Reckenfeld?
-
17.01.2010
1000.Ideen
-
15.01.2010
Achse-durch-Ortskern.Otto
-
30.09.2009
2020.ist.geschnürt
-
30.07.2009
Schule:Abriss.o.Bebauung?
-
11.09.2008
2020.auf.Eis
-
28.03.2008
Vom.Stiefkind.zum.Star
-
18.11.2007
Bürgerpark+Schlittschub
-
25.10.2007
Stabsstelle.einrichten
-

Die Arbeiten für die neuen Sportanlagen am Wittlerdamm hatten Anfang April 2019 begonnen.

Reckenfeld "Aktuell" II und weitere interessante Informationen

Stand: Juli 2021

Modell vom Schuppen D 48

  • Die Modellerstellung (Diorama) eines Schuppens vom Typ A aus dem Jahr 1918, so wie er im Depot gestanden hat. Einer von 208 Schuppen. Das Modell fertigte in monatelanger Arbeit der frühere Reckenfelder Roland Remp.

  • KLICKEN SIE HIER!

    Wenn Sie mehr über die Arbeit als auch über die Geschichte erfahren wollen, dann bitte

    KLICKEN SIE HIER!

1944: Flugzeugabsturz über Reckenfeld

  • Im November 1944 stürzte ein Nachtflugjäger bei Beckermann (Block D) über Reckenfeld ab.

  • Roland Remp hat darüber recherchiert und was er herausgefunden hat wird hier dargestellt.

    KLICKEN SIE HIER!


1945: Flugzeugabsturz in Reckenfeld, im Block C


Interessante Menschen

  • Die Anbringung von mehreren Tafeln im Haus der Geschichte mit Texten und Fotos von Menschen, die in Reckenfeld Spuren hinterlassen haben. Verantwortlich: Manfred Rech, Mitarbeit: Helmut Getta.

  • Wenn Sie von den Menschen, die Spuren hinterlassen haben, mehr wissen wollen,

    KLICKEN SIE HIER!


Entwicklung Reckenfelds in Zahlen

  • Kennen Sie die Einwohnerzahlen zur Entwicklung Reckenfelds? Ab 1919 liegen sie vor.

    KLICKEN SIE HIER!


Radweg entlang des Max-Clemens-Kanals mit Beteiligung des Re-Bü-Ve

  • Am 19. Mai 2019 wurde in Wettringen durch den Landrat Dr. Effing offiziell der Radweg am Max-Clemens-Kanal eröffnet. Auch die Reckenfelder - vertreten durch den Reckenfelder Bürgerverein - nutzten den Tag, um die Reckenfelder Geschichte darzustellen. Eine Komposition von damals und heute sind zu sehen: Ein Grenzstein, eine Infotafel und eine Sitzgruppe. Standort: Ecke Steinfurter Straße in Verlängerung zum Max-Clemens-Kanal.

  • HIER erfahren und sehen Sie mehr...

Besonders gewürdigte Reckenfelder/innen

  • Kennen Sie die Reckenfelder/Reckenfelderinnen, die sich besonders für das Allgemeinwohl eingesetzt haben und entsprechend ausgezeichnet wurden?

  • HIER sind die Damen und Herren...


NEU: Kirmes in Reckenfeld


NEU: Kinder und Jugendliche in den 1950er Jahren


NEU: Medizinische Versorgung


NEU: Soziale Einrichtungen


Die Reckenfelder Geschichts-Website in Zahlen


Das kleine Museum

  • Der einzig noch aus dem Ersten Weltkrieg erhaltene MUNITIONSSCHUPPEN sollte abgerissen werden! Das Thema wurde zu den Akten gelegt. Seit dem 1. Oktober 2012 wurde das Gebäude an den Reckenfelder Bürgerverein e.V. übergeben: Eine Projektgruppe - unter der Leitung von Ferdi Mehl - hat daraus ein "Haus der Geschichte" gemacht. Eine "Superleistung". Sie sollten (müssen) es besichtigen!


Historischer Radweg durch Reckenfeld

  • Dieser Flyer des "Historischen Radweges durch Reckenfeld" mit dem Stand - April 2012 ist die abgestimmte Fassung zwischen der Stadtverwaltung Greven und der Projektgruppe aus "Reckenfeld 2020".

  • HIER können Sie sich den Flyer ansehen

100 Jahre Reckenfeld

  • Die Reckenfelder Geschichte wurde im Jahr 2016 **100** Jahre alt.

  • HIER nachzulesen!

Die Verbreiterung des Walgenbaches

  • Der Walgenbach - etwa 1730 angelegt als Abzugsgraben des Max-Clemens-Kanals - wird (hier schon verspätet) ab dem Jahr 2011 naturnah ausgebaut.

  • Dass aus diesem Projekt noch nichts geworden ist, liegt daran, dass drei Reckenfelder Bürger sich gegen das Vorhaben ausgesprochen haben. Die Ereignisse am Donnerstag (26.8.2010) und Freitag (27.8.2010) sowie an den Folgetagen, als u.a. für das Wohngebiet am Walgenbach - Grüner Grund - Katastrophenalarm ausgerufen wurde, lassen eine Verschiebung der Arbeiten nicht mehr zu!

    WN-Berichte zum Thema Renaturierung: - 23.06.2021 - 23.04.2021 - 23.02.2021 - 24.03.2019 - 18.10.2018 - 07.07.2018 - 16.04.2017 - 25.02.2014 - 23.01.2014


Kommunalwahlen am 13. September 2020

  • Wie haben diejenigen, die sich zur Wahl stellten, abgeschnitten (nur Reckenfelder Personen):

  • Die Tabelle gibt Aufschluss über die Ergebnisse

    Hier sind die Zahlen:

Zwei Infotafeln an der Kreuzung des Walgenbachs mit der Marienfriedstraße


Aktuelles
Zurück
(c) 2020 by www.geschichte-reckenfeld.de    [Impressum]    [Kontakt]