Reckenfeld "Aktuell" I

Stand: März 2019
  • Die Reckenfelder Ortsmitte - gemeint ist das Sportplatzgelände - wird neu gestaltet. Die Sportanlagen werden an den Wittlerdamm ausgegliedert.

    Die Westfälischen Nachrichten haben sich des Themas angenommen, am:

21.03.2019 Modellcharakter SCR - 14.03.2019 SCR krempelt die Ärmel hoch - 08.03.2019 Sportplatz zum Selbermachen - 27.02.2019 Erstes Treffen Planer -
25.01.2019 Entschdg.i.Mai - 29.11.2018 StättebaulichWettbewerb - 27.11.2018 Was gehört zur O-Mitte? - 23.11.2018 Neubau: SCR erhält 2,5 Mill. - 8.10.2018 Vennemeyer: Mit Re-Bü-Ve einig -
28.09.2018 Bgm: Verfahren verzögert sich -
25.09.2018 Großer Wurf?Prognose - 21.09.2018 ReBüVe: BriefanBgm - 19.09.2018 AnbindgMitte+Bürgerzentr - 04.08.2018 AntrGestaltg-O-Mitte - 20.6.2018 2,5Mill.bereitgestellt - 8.3.2018 Auftrag vergeben -
28.2.2018 Aus Erlös finanzierbar? - 28.1.2018 Ein Quantenspr.-fürReckenf? - 22.1.2018 Überplanung.O-Mitte - 14.1.2018 Inter.Niepel - 15.12.2017 Intern.Lösung- oderArchitekt. - 21.10.2017 BaustartWittlerd.2018 -
12.07.2017 SCR+Planer:Super.Ergebis -
12.07.2017 Termöllen.macht.weiter - 29.06.2017 Kegler:Tür.noch.offen - 26.06.2017 SCR:Kunstrasen - 15.06.2017 Kunstrasen+PlusX - 05.05.2017 Keine.Plang.beauftagt - 28.04.2017 Wohnviertel.plus.2Märkte -
07.04.2017 NRW.urban.Federführung - 24.03.2017 Förderg: Keine.Chance - 24.02.2017 SCR:Tappen.im.Dunkeln - 29.01.2017 SPD.macht.Dampf - 17.11.2016 Plan.erstellen:Hohe.Prioriät - 28.09.2016 Stadt+SCR -
10.06.2016 SCR:Drängt.auf.Umzug - 06.03.2016 Stadt:Fördermitt.beantragt - 06.03.2016 Kommentar -
03.11.2015 Re-Bu-Ve:Versammlg. - 19.10.2015 CDU:für.Sportpl.Fusion - 17.06.2015 Sportpl.Kosten: 3,1Mill - 11.12.2014 CDU:Fehlende Bauplätze?Bauland.Wöste - 06.11.2014 Geld.aus.Brüssel? -
31.10.2014 Kein.Geld.aus.Düsseld - 22.10.2014 Düsselddorf.sagt.Nein - 20.01.2014 Stundenten:Ortsverschönerg - 16.01.2014 Studenten:Entwurf.vorgelegt - 24.10.2013 Warten.auf.2014 -
11.07.2013 MehrwertfürRfeld - 06.06.2013 Sanierg.oderNeubau -
24.04.2013 Ideen.Hornemann? - 30.01.2013 Pflaster.bleibt - 25.01.2013 Zugpferd-Soccer? - 24.10.2012 Kunstrasenplatz.Wittler? - 23.10.2012 Quo-Vadis-Reckenf? - 20.10.2012 Bürgerhaus.i.Turnhalle? -
10.10.2012 Projektende2020 - 26.06.2012 Sportplätze.einbeziehen - 03.06.2012 Endspurt.2020 - 25.05.2012 Bürgerhaus.Ende? - 24.05.2012 Re-Bü-Ve:Chancen.schwinden - 12.05.2012 SCR:Lieberheuteals -
06.05.2012 GenerationPark -
03.05.2012 Mehr.Grün.Wenig.Verkehr - 15.03.2012 Wunsch.Katalog.2020 - 04.03.2012 Planungswerkstatt.2020 - 20.02.2012 Händler.wenig.Interesse - 16.02.2012 Planungswerkstatt.i.März -
10.02.2012 Stadt.will.E-Händler.binden -
08.02.2012 ReBüVe:für.ein.Bürgerhaus - 08.02.2012 Lenk.Kreis:Soll:Juni12 - 20.01.2012 Bürger.Beteil. - 22.11.2011 Integr.Handl.Konzept - 28.09.2011 Konzept.für.O-Mitte - 25.02.2011 O-Mitte-ausklammern -
14.01.2011 Startsignal-für-O-Mitte.Schulz -
16.12.2010 Finanzen.setzen.Rahmen - 01.07.2010 Ortskern.mit.Zukunft? - 29.04.2010 Fördermitt.für.Reckenfeld? - 17.01.2010 1000.Ideen -
15.01.2010 Achse-durch-Ortskern.Otto - 30.09.2009 2020.ist.geschnürt - 30.07.2009 Schule:Abriss.o.Bebauung? - 11.09.2008 2020.auf.Eis - 28.03.2008 Vom.Stiefkind.zum.Star - 18.11.2007 Bürgerpark+Schlittschub -
25.10.2007 Stabsstelle.einrichten -

Reckenfeld "Aktuell" II

Stand: März 2019
  • Kennen Sie die Einwohnerzahlen zur Entwicklung Reckenfelds? Ab 1925 liegen sie vor. Hier ist die Tabelle
  • Nach jetzigem Stand wird am 19. Mai 2019 der Radweg entlang des Max-Clemens-Kanals eröffnet. Eine Anlaufstelle mit interessanten Hinweisen gibt es auch über Reckenfeld. Den Radlern wird somit die Geschichte Reckenfelds näher gebracht. Mehr darüber im Mai 2019.

  • Kennen Sie die Reckenfelder/Reckenfelderinnen, die sich besonders für das Allgemeinwohl eingesetzt haben und entsprechend ausgezeichnet wurden? Hier sind die Damen und Herren...
  • Die Veröffentlichung der Entwicklung Reckenfelds bis Ende der 1950er Jahre wird auf dieser Website sukzessive fortgesetzt. "Schulwesen" und "Reichsarbeitsdienst". Erweitert wurde das Kapitel - Abbruch von Gebäuden - Abbruch
  • Die Reckenfelder Geschichtswebsite bestand im Dezember 2018 13 Jahre! Hier geht es weiter!

  • Der einzig noch aus dem Ersten Weltkrieg erhaltene Munitionsschuppen sollte abgerissen werden! Das wurde zu den Akten gelegt. Seit dem 1. Oktober 2012 wurde das Gebäude an den Reckenfelder Bürgerverein e.V. übergeben: Eine Projektgruppe - unter der Leitung von Ferdi Mehl - hat daraus ein "Haus der Geschichte" gemacht. Eine "Superleistung". Sie sollten (müssen) es besichtigen!

  • Dieser Flyer des "Historischen Radweges durch Reckenfeld" mit dem Stand - April 2012 ist die abgestimmte Fassung zwischen der Stadtverwaltung Greven und der Projektgruppe aus "Reckenfeld 2020". Hier können Sie sich das "Schmuckstück" ansehen.

  • Der Walgenbach - etwa 1730 angelegt als Abzugsgraben des Max-Klemens-Kanals - wird (hier schon verspätet) ab dem Jahr 2011 naturnah ausgebaut.

  • Dass aus diesem Projekt noch nichts geworden ist, liegt daran, dass drei Reckenfelder Bürger sich gegen das Vorhaben ausgesprochen haben. Die Ereignisse am Donnerstag (26.8.2010) und Freitag (27.8.2010) sowie an den Folgetagen, als u.a. für das Wohngebiet am Walgenbach - Grüner Grund - Katastrophenalarm ausgerufen wurde, lassen eine Verschiebung der Arbeiten nicht mehr zu!

    WN-Berichte zum Thema Renaturierung: 24.03.2019 - 18.10.2018 - 07.07.2018 - 16.04.2017 - 25.02.2014 - 23.01.2014

  • Die Reckenfelder Geschichte wurde im Jahr 2016 **100** Jahre, hier nachzulesen.

  • Aktuelle Einwohnerzahl Reckenfelds per 31. Januar 2019: 8.573


Aktuelles
Zurück
(c) 2019 by www.geschichte-reckenfeld.de    [Impressum]    [Kontakt]